EMIKO® PetCare Umgebungsspray

 10,50

500 ml Flasche mit extra Sprühkopf

Fühlen sie sich durch unangenehme Gerüche der Katzentoilette belästigt? Ist ihre Katze dadurch angespannt und gestresst?

Gerüche entstehen meist durch abbauende Fäulnisprozesse. Der Katzenurin setzt sich schnell am Kunststoff der Toilette fest und verursacht den abstoßenden Geruch.

Die im EMIKO® PetCare Umgebungsspray enthaltenen effektiven Mikroorganismen verhindern den Abbau von Fäulnisprozessen und fördern stattdessen fermentative Prozesse, bei denen keine störenden Gerüche entstehen. Sie unterbinden Geruch noch bevor er entstehen kann und ist er bereits da, wird er durch die Mikroorganismen effektiv abgebaut statt ihn zu überdecken.

Der Vorteil des Umgebungssprays gegenüber handelsüblichen Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln besteht darin, dass ein ausgewogenes Milieu guter Mikroorganismen erhalten bleibt. Herkömmliche Mittel vernichten zwar die Krankheitskeime, jedoch auch die positiven Mikroben, die krankmachenden und geruchsbildenden Keimen entgegenwirken.

Das Umgebungsspray ist frei von synthetischen Duft- und Konservierungsmitteln.

Anwendungsempfehlung
Sprühen sie das EMIKO® PetCare Umgebungsspray 1 bis 2 mal täglich auf Kissen, Decken, Körbchen, die Katzentoilette und alle belastenden Bereiche.

Zusammensetzung
Wasser, Mikroorganismen

WissenswertesEMIKO® PetCare Umgebungsspray
EMIKO® führt EM-Produkte für Tiere, Menschen, Haus und Garten. Sollten sie im Shop ein Produkt vermissen, bitte schreiben sie eine E-Mail oder rufen an. Huf und Pfote besorgt ihnen gern den gewünschten Artikel. Alternativ können sie direkt bei EMIKO® bestellen.