Effektive Mikroorganismen (EM) für ihren Hund

Hat ihr Hund Probleme mit der Verdauung oder juckende und gereizte Haut? Leidet es an eine Allergie oder einem schwachen Immunsystem?

Hunde haben spezielle Ansprüche an ihre Haltung, Fütterung und Pflege. Als Hundebesitzer ist es oft schwer, alle Bedürfnisse zu erfüllen, dementsprechend häufig treten Probleme auf.

Die Produkte der EMIKO® enthalten frei in der Natur vorkommende EM Effektive Mikroorganismen®. Mit ihrer Hilfe können sie die Fütterung, Haut- und Fellpflege und die Umgebung ihres Hundes den natürlichen Bedürfnissen annähern und so Störungen mildern oder sogar beheben. Gleichfalls unterstützen sie den gesamten Organismus und die Gesundheit ihres Tieres auf natürliche Weise.

60-70% des körpereigenen Immunsystems liegt im Darm. Eine optimale Verdauung bedeutet deshalb nicht nur eine bessere Umsetzung der zugeführten Nährstoffe im Körper, sondern auch eine optimale Gesundheit. Ein gesundes Darmmilieu bedingt eine starke Darmschleimhaut zum Schutz vor Erregern und Giften und verhindert gleichzeitig den übermäßigen Befall mit Darmparasiten.

Warum wird den Produkten Melasse, Getreide und Kräuter zugeführt? Und wieviel ist davon noch in fertigen Produkten enthalten?

EMIKO® PetCare Bio Ergänzungsfuttermittel flüssig und EMIKO® PetCare Bokashi sind unter anderem mit Zuckerrohrmelasse, Kräutern und Weizenkleie, der kohlenhydratarmen Randschicht des Weizenkorns, deklariert. Diese werden vor der Fermentation beigemischt und bauen sich während des Fermentationsprozesses ab. Sie dienen den zugesetzten Mikroorganismen als Nahrung und werden weitestgehend verstoffwechselt. Im fertigen Produkt sind von den Stoffen nur noch kleinste Restmengen enthalten, sie haben nicht mehr ihre ursprüngliche Zusammensetzung.