Kotwasser effektiv behandeln

Kotwasser effektiv behandeln

Jedes Jahr leiden viele Pferde an Kotwasser. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von falscher Fütterung, allergischen Reaktionen, Zahnproblemen, der Gabe von Medikamenten bis hin zu psychische Belastungen durch anhaltenden Stress. Die Folge können Übersäuerung und eine Störung der Entgiftungsorgane Leber und Niere sein. Letztendlich sind die Stoffwechselvorgänge gestört und der Darm ist mit dem Zustand überfordert.

Viele Zusatzfuttermittel versprechen schnelle Erfolge, doch oft scheint nichts wirklich dauerhaft zu helfen.

Effektive Mikroorganismen können zusammen mit den bei der Herstellung gebildeten Vitaminen, Antioxidantien und Milchsäure die Darmzellen regenerieren und den Darm in seiner wichtigen Funktion stabilisieren.

Als Ergänzungsfuttermittel bei Kotwasser eignet sich insbesondere eine Kombination aus EMIKO® HorseCare Bokashi und EMIKO® HorseCare Ergänzungsfuttermittel flüssig.

Sie sind an einem Austausch mit anderen EM-Anwendern interessiert?

In meiner Facebook-Gruppe Effektive Mikroorganismen (EM) für Tiere – kleine Helfer – große Wirkung treffen sich alle EM®-Interessierte, egal ob Anfänger, fortgeschrittener Anwender, Therapeut, Berater oder Händler von EM.

Stellen sie Fragen, diskutieren sie mit, berichten sie von ihren Erfahrungen. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen.