PerNaturam – Ostpreußen-Kräuter

 11,00 138,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: ,

Ostpreußen-Kräuter sind für die Pferde unentbehrlich, die mit eiweiß- und fruktanreichen Gräsern gefüttert werden. Solche Pferde neigen zu Verdauungsstörungen und leiden häufig an Durchfall, Kotwasser, Koliken und Hufrehe. Das frische Gras im Frühling ist für den Darm eine gefährliche Belastung. Dasselbe gilt auch für Heu von artenarmen Wiesen, dem Hauptfutter im Winter.

Die bitterwürzigen Ostpreußen-Kräuter fördern die Darmflora und helfen, energie- und eiweißreiches Gras und Heu besser zu verdauen. Sie fördern die Sekretion der Verdauungssäfte und regen die Bauchspeicheldrüse an. Dadurch kann sich die Darmflora erneuern, der Blinddarm wird entlastet.

Fütterungsempfehlung
Füttern sie ca. 50 g bis 70 g täglich, am besten angefeuchtet über das Futter.

Zusammensetzung
Kümmel, Mädesüß, Schafgarbe, Buchweizen, Wasserdost, Pastinake, Quecke, Heidelbeerblätter, Taubnessel, Labkraut, Fenchel, Knöterich und Koriander

Inhaltsstoffe (analytische Bestandteile und Gehalte, Mineralstoffe)
Rohprotein 12,6 %, Rohöle/-fette 2,7 %, Rohfaser 23,5 %, Rohasche 9,5 %, Calcium 1,4 %, Phosphor 0,21 %, Natrium 0,02 %

Wissenswertes
PerNaturam führt natürliche Nahrungsergänzungen für Pferd, Hund und Katze. Sollten sie im Shop ein Produkt vermissen, bitte schreiben sie eine E-Mail oder rufen an. Huf und Pfote besorgt ihnen gern den gewünschten Artikel.

Zusätzliche Information

Menge

1 kg, 10 kg, 3 kg, 500 g