Felix & Mausi haben ihr Für-immer-Zuhause gefunden

Felix & Mausi haben ihr Für-immer-Zuhause gefunden
Foto: Katzenburg

Mausi hat noch einmal Glück gehabt

so schrieb es ihre derzeitige Pflegestelle . . . aber der Reihe nach.
 
Felix & Mausi sind Geschwister (8 Monate) und wurden wegen einer Katzenhaarallergie bei der Katzenburg abgegeben. Nichts ahnend stellte sich dann beim Kastrationstermin heraus, dass Mausi an einer schlimmen Gebärmutter-Vereiterung litt- auf Schlau nennt man das „Pyometra“.
 
Der Schreck war natürlich groß. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn die Vereiterung unbehandelt geblieben wäre. Die Gebärmutter wurde selbstverständlich sofort entfernt.
 
So hat Mausi noch einmal Glück gehabt und ihr wurde ein neues Leben geschenkt. Jetzt muss sie sich nur noch etwas erholen.
 
Da ihr Bruder Felix noch nicht entmannt war, wurde er natürlich auch gleich kastriert. Gut, dass es bei beiden noch zu keinen Nachwuchs kam.
 
Sie kennen bislang nur eine Wohnung. Schön wäre ein gesicherter Balkon oder Freigang in einer ruhigen Gegend. Sie sind sehr lieb, verschmust und altersmäßig verspielt. Anfangs vielleicht etwas schüchtern, aber sie tauten schnell auf. Felix & Mausi werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

Sie möchten beide kennenlernen?

Wenden sie sich direkt an die Katzenburg in 63526 Erlensee: Link zu Facebook, gern stelle auch ich den Kontakt her.